Rezepte einfache

Koronarherz Ausgeglichene Würzige Lachskuchen

Koronarherz Ausgeglichene Würzige Lachskuchen

Dies ist sicherlich ein besonders koronares Herz-gesünderes Rezept, vor allem, weil es Omega-3-Fettsäuren in zwei Arten enthält: das Fischöl aus Lachs sowie das pflanzliche, hauptsächlich in Walnüssen enthaltene Omega-3. In der aktuellen wissenschaftlichen Demo zum Vergleich der beiden Formen von Omega-3-Fettsäuren stellten Wissenschaftler fest, dass pflanzliches Omega-3-Fettsäuren eine einzigartige Gesundheit und Fitness des koronaren Herzens bietet. Zusätzliche Vorteile im Vergleich zu Omega-3-Fettsäuren aus dem Meer. Für ein optimales Wohlbefinden des Herzens müssen Sie also die beiden Quellen einbeziehen Ihr Diätprogramm. Dies ist wirklich auch ein außerordentlich anpassbares Rezept. Hier biete ich Ihnen persönlich eine Mahlzeit für 2 Männer und Frauen an, ungefähr zweieinhalb mittelgroße Kuchen. Jeder einzelne; oder Sie können einige für das Mittagessen am nächsten Tag sparen. Wenn Sie ein kleineres Futter für nur eine Person wünschen, verwenden Sie einfach eine Dose mit dem Lachs und halbieren Sie die entgegengesetzten Substanzen.

Zutaten

2 Dosen Wildlachs ohne Knochen / ohne Haut (sechs) Unzen Dosen mit Flüssigkeit)

zwei TL Dill

1 TL süßer Paprika

1 TL rosa Pfefferflocken

ein TL Senf

1 TL Honig

zwei Eier

1/2 kleine bis mittelgelbe Zwiebel gehackt großartig

ein / 3 lila Paprika fein gehackt

1/3-Tasse-Walnüsse fein zerkleinert

Anleitung

1. Kombinieren Sie Senf, Honig und Eier nebeneinander und legen Sie sie beiseite.

Gemeinsam mischen

. Lachs mit einer Gabel zerdrücken und Walnüsse, Dill, Paprika und Paprikaflocken dazugeben.

2. Kombinieren Sie Zwiebel und rosa Pfeffer in Ihrem Lachs.

drei. Erhöhen Sie die Senf / Honig-Ei-Mischung auf den Lachs.

vier. Fügen Sie ungefähr 1/3 1/2 Tasse einer Kombination aus italienischen Brotkrumen / einfachen Semmelbröseln

fünf hinzu. Die Mischung muss fest und mittelfeucht sein, gerade genug, um in Pastetchen zu sortieren, ohne auseinander zu brechen.

Braten

Zu Pastetchen formen und auf beiden Seiten in Olivenöl goldbraun und sehr heiß braten .

Serviervorschlag

Mit einer großartigen Tartarsauce über dem Aspekt oder einfach einem Tupfer Mayonnaise servieren.

Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close